Azalea mollis

bee

Die Azalea mollis oder sommergrüne Azalee ist ein laubabwerfender, winterharter Strauch. Sie gehört zur Familie der Rhododendren. Ursprünglich kommt sie aus Asien und Nordamerika; diese Hybriden entstanden durch Kreuzungen.

Äußerlich ähnelt die Azalee dem Rhododendron, allerdings sind ihre Blüten und Blätter meist etwas kleiner. Die Pflanze selbst erreicht „nur“ eine Höhe von 80 bis 150 cm. Mit einem Rückschnitt bleibt sie kompakt.Die Azalee ist zwar die kleine Schwester des Rhododendrons, kann aber in Blumen- und Farbenreichtum während ihrer Blütezeit durchaus mit ihm wetteifern. Die Blumen erscheinen in den verschiedensten (Pastell-)Farben, Formen, Zeichnungen und Größen. Die Pflanze selbst erreicht ebenfalls „nur“ eine Höhe von 100 bis 200 cm, was beträchtlich kleiner ist als die meisten Rhododendren.

Die Pflanze blüht im Frühling bereits vor dem Blattaustrieb und gilt deshalb als sogenannter Nacktblütler, wodurch ihre Blumenpracht noch mehr zur Geltung kommt. Wenn sie im Mai/Juni verblüht ist, verleihen im Herbst wieder ihre sich ins orangerot verfärbenden Blätter dem Garten Farbe. In den Morgen- und Abendstunden erfreuen uns viele Sorten der Sommerazalee mit einem herrlichen Duft.


Pflanzung Pflege
Azalea m. ‘Viscosa’
m. ‘Viscosa’
Azalea p. ‘Luteum’
p. ‘Luteum’
Azalea m. ‘Koningin Emma’
m. ‘Koningin Emma’
Azalea kh. ‘Anneke’
kh. ‘Anneke’
Azalea kh. ‘Berryrose’
kh. ‘Berryrose’
Azalea kh. ‘Golden Eagle’
kh. ‘Golden Eagle’
Azalea kh. ‘Gibraltar’
kh. ‘Gibraltar’
Azalea kh. ‘Homebush’
kh. ‘Homebush’
Azalea v. ‘Jolie Madame’
v. ‘Jolie Madame’
Azalea kh. ‘Harvest Moon’
kh. ‘Harvest Moon’
Azalea kh. ‘Satan’
kh. ‘Satan’
Azalea kh. ‘Whitethroat’
kh. ‘Whitethroat’